Im Hinblick auf die Schnelllebigkeit der heutigen Zeit werden Unternehmens-Belegschaften und deren Betriebsratsgremien immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Dabei stehen Unternehmens-Belegschaften, die in regionale und/oder überregionale Niederlassungen, Filialbetriebe oder Außenstellen zergliedert sind, zusätzlich vor der Herausforderung, die "optimale" Organisationsform ihrer Interessenvertretung(en) zu finden. Das Betriebsverfassungsgesetz ermöglicht mehrere Organisationsformen für Betriebsratsgremien.

    ver.di Kampagnen